• Newsroom
  • Kontakt
  • safe&easy
  • DE EN 中文
Resultate von Lesen Sie mehr Produkte Sehen Sie alle Resultate

Teilen

Teilen diese Seite

Sie können diese Seite mit anderen teilen, indem Sie die URL der Seite weiterleiten.

E-Mail LinkedIn


SCHURTER Holding AG, Luzern übernimmt die TICOMEL SA, Mendrisio

Die SCHURTER Gruppe übernimmt rückwirkend per 1. Januar 2007 die TICOMEL SA, Mendrisio, samt ihrer Tochtergesellschaft INTERELEKTRONIC in Rumänien.

TICOMEL SA produziert mit über 500 Mitarbeitenden elektromechanische Komponenten wie Drosseln, Netzfilter und Kleintrafos. Sie führt auch kundenspezifische SMD-Leiterplattenmontagen für die industrielle Elektronik und die Telekommunikation aus. 90 Mitarbeitende sind im Tessin tätig und über 400 in der Produktionsstätte in Rumänien. Der konsolidierte Umsatz im letzten Jahr betrug gut CHF 24 Mio.

SCHURTER und TICOMEL pflegen bereits eine langjährige, intensive Kunden- und Lieferantenbeziehung. Mit dieser Übernahme baut die SCHURTER-Gruppe ihr EMV-Geschäft weiter aus.

ticomel.schurter.com
de
de
prod //cdn.schurter.com Schurter-uebernimmt-Ticomel-68024-121160