• Newsroom
  • Kontakt
  • safe&easy
  • DE EN 中文
Resultate von Lesen Sie mehr Produkte Sehen Sie alle Resultate

Teilen

Teilen diese Seite

Sie können diese Seite mit anderen teilen, indem Sie die URL der Seite weiterleiten.

E-Mail LinkedIn


4797

Für Nennströme bis 20 A, in Schraub oder Schnapp-Ausführung für Anwendungen mit höherem Strombedarf

Mit der Gerätesteckdose Typ 4797 vervollständigt SCHURTER das Angebot der Gerätesteckdosen für hohe Ströme mit einer weltweit einmaligen Variantenvielfalt. Die Dose wird wahlweise in Schraub- oder Schnapp-Version für diverse Gehäusewandstärken von 1 bis 3 mm angeboten. Die Schnapp-Version wurde aufgrund vieler Kundenanfragen für eine einfachere und Platz sparendere Montage entwickelt. Die Schraubversion ist insbesondere für Verteilleisten interessant. Die Verbindung ist mit Löt- oder Steckanschlüssen 6.3 x 0.8 mm ausgeführt. Die Gerätesteckdose ist aus wärmebeständigen Thermoplastik mit Flammklasse UL 94 V-0 ausgeführt und die Anschlüsse sind RoHS konform beschichtet.Die Gerätesteckdose 4797 wird standardmässig für Schutzklasse I (L/ N/ PE) oder optional für Schutzklasse II (L/ N) nach IEC 60320-2-2 Typ J bzw. Typ L angeboten. Sie sind zugelassen für 16 A 250 VAC bei 50/60 Hz nach ENEC und für 20 A 125/250 VAC bei 50/60 Hz nach cURus (USA & Kanada). Das 4797 ist ausgelegt für Anwendungen gemäss IEC/EN 60950 und eignet sich ausgezeichnet für die Stromverteilung z.B. in Rack-Systemen für Mehrgeräteversorgung. Darüber hinaus eignen sich die Produkte auch für den Einsatz in der Versorgung von Haushalt-, Büro- und Industrieanwendungen.

ticomel.schurter.com
de
de
ger-DE
prod //cdn.schurter.com 4797-425-62859